Geläute des Monats Mai 2015

Glocke von De(de)rich van Coellen aus dem Jahre 1556.

Glocke von De(de)rich van Coellen aus dem Jahre 1556.

Die Glocken von St. Maria Magdalena zu Rheinbreitbach

Das Rheinbreitbacher Geläut vereint höchst wertvolle Denkmalglocken mit klanglich sehr qualitätvollen Instrumenten des 20. Jahrhunderts. Wertvollste Glocke ist die große von De(de)rich van Coellen aus dem Jahre 1556.

Lesen Sie hierzu einen Bericht von Jan Hendrik Stens (Köln) und hören Sie vom Autoren erstellte nachfolgende Tonaufnahmen.

 

Hören Sie hier eine Tonaufnahme der Pantaleonglocke.

 

Hören Sie hier eine Tonaufnahme des Hauptgeläuts.

 

Hören Sie hier eine Tonmontage aller acht Glocken.