Geläute des Monats August 2013

Die Glocken der evang. Petrikirche zu Ballenstedt-Opperode

Glocke Nr. II von Opperode - gegossen um 1200

Glocke Nr. II von Opperode – gegossen um 1200

In der Harzregion haben sich bis heute noch zahlreiche sehr alte Glocken und Geläute erhalten. Das dreistimmige Geläut der St. Petrikirche zu Ballenstedt-Opperode stellt dabei eines der ältesten bestehenden Geläute Anhalts dar.

Lesen Sie hierzu einen Bericht von Sebastian Wamsiedler (Salzgitter).

Im nachstehenden Video von Sebastian Wamsiedler sehen und hören Sie die beiden größten Glocken des Geläutes.