Schriften aus dem DGM und anderes

Herausgebeben von:
Konrad Bund, Jörg Poettgen, Rüdiger Pfeiffer-Rupp und
Jan Hendrik Stens

Bestellungen: über deutsches(at)glockenmuseum.de

Durch Klicken auf die Abbildungen erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis.

1. Jörg Poettgen: Bibliographie deutschen und fremdsprachigen Schrifttums zur Glockenkunde,
nach dem Verfasseralphabet zusammengestellt aus dem Bestand der Bibliothek des Deutschen Glockenmuseums (Greifenstein 1999).
94 Seiten, 13€
Zur Zeit vergriffen. Alternativ bieten wir den Bibliothekskatalog zum Download an.
Zu 1. 2., erweiterte Auflage: Jörg Poettgen:
Bibliographie deutschen und fremdsprachigen
Schrifttums zur Glockenkunde, nach dem Verfasser-
alphabet zusammengestellt aus dem Bestand der Bibliothek des Deutschen Glockenmuseums (Greifenstein 2004).CD-Rom,10 €
2. Hans-Georg Eichler (†): Handbuch der Stück- und Glockengießer auf der Grundlage der im mittleren und östlichen Deutschland überlieferten Glocken, eingerichtet von Barbara Poettgen (Greifenstein 2003).
375 Seiten, 35€
Zur Zeit vergriffen. Nachdruck geplant.
3. Claus Peter und Konrad Bund: Einführung in die Glockeninventarisation. Ein Arbeitsmanual. 1. Aufl. 1989. 2. Auflage (Neusatz), Greifenstein 2005.
234 Seiten, zahlreiche Abb., 35€
Zur Zeit vergriffen. Nachdruck geplant.
4. André Lehr: Die Konstruktion von Läuteglocken und Carillonglocken in Vergangenheit und Gegenwart. Aus dem Englischen ins Deutsche übertragen und mit einem Nachwort versehen von Rüdiger Pfeiffer-Rupp (Greifenstein 2005).
67 Seiten, 15€
Zur Zeit vergriffen. Nachdruck geplant.
5. Jörg Poettgen: Auswahlkatalog der Graphiksammlung im Deutschen Glockenmuseum. Greifenstein 2007.
114 Seiten, 105 Abb., 20€
6. Varia Campanologiae studia cyclica. 25 Jahre Deutsches Glockenmuseum auf Burg Greifenstein. Zugleich eine Festschrift für Jörg Poettgen zur Vollendung des 70. Lebensjahres, hg. von Konrad Bund und Rüdiger Pfeiffer-Rupp mit Unterstützung von Jan Hendrik Stens. Greifenstein 2009.
222 Seiten, 160 Abb., 25€
7. Jörg Poettgen: Handbuch der deutschen Glockengießer und ihrer Werkstätten in den ehemaligen deutschen Ostprovinzen Pommern, Ost- und Westpreußen und Schlesien sowie Posen bis zum Jahr 1900 unter Verwendung des von Hans Georg Eichler (†) verfaßten Handbuchs der Stück-und Glockengießer im mittleren und östlichen Deutschland. Gescher 2010, 25€
Zur Zeit vergriffen. Nachdruck geplant.
8. Das Geschäfts- und Skizzenbuch der Stralsunder Stadtgießer Johann Gottfried Wosaeck, Gottlieb Metzger und Johann Gottlieb Metzger aus den Jahren 1740 bis 1820. Eingerichtet von Friedrich Möller. Gescher 2014.
Preis 30 € (Mitgliederpreis 20 €)
 
9. Konrad Bund: St. Mariengraden. Empfangskirche des Kölner Doms. Eine Studie zur rekonstruierten Topographie und Baugestalt, zur künstlerischen Ausstattung und zum Geläute einer verschwundenen, einstmals stadtbildprägenden Kölner Stiftskirche. Gescher 2012, 45 € (Mitgliederpreis 30 €)
10. Christoph Schapka: Findbuch zum Nachlaß Theo Fehn im Deutschen Glockenmuseum. In Vorbereitung. Ca. 120 Seiten, Abb., Subskriptionspreis ca.  25,– €
11. Rüdiger Pfeiffer-Rupp: Big Ben und die britischen Staats- und Großgeläute, mit CD. In Vorbereitung. Ca. 200 Seiten, Subskriptionspreis ca. € 25,– €
12. Klaus Hammer: Cunradus Citewar de Wirceburc. Cunradus de Herbipoli und Hans Neuber. Die nachweisbaren Würzburger Glockengießer des Mittelalters und ihre Glocken – Mit einem kunsthistorischen und klanganalytischen Inventar der noch vorhandenen Glocken. Gescher 2014.
Preis 39,50 € (Mitgliederpreis 29,50 €)
13. Mensio – Descriptio – Structurarum Analysis – Interpretatio. Eine Festschrift für Konrad Bund zur Vollendung des 70. Lebensjahres, hg. vonRüdiger Pfeiffer-Rupp, Jan Hendrik Stens und Jörg Poettgen (†), Gescher (Westf.) 2015, 374 Seiten, zahlreiche Abb., mit Beilage-CD. Zum Einzelpreis von € 40,– (Mitgliederpreis € 35,–)
titel-schrift13
Andere Schriften
Frankfurter Glockenbuch, hg. von Konrad Bund (Mitteilungen aus dem Frankfurter Stadtarchiv 4), Frank­furt am Main 1986, 478 Seiten, 359 Abb., zum Sonder­preis von € 10,–
Bücher von und über den Glockensachverständigen Theo Fehn (1910–1984)
Theo Fehn: Sirene und Glocke. Ein Lebensbild in Selbstzeugnissen und Dokumenten, hg. von Gertrud Fehn. 1989.
320 Seiten, zahlr. Abb., Einzelpreis € 15,–
Theo Fehn: Der Glockenexperte, hg. von Gertrud Fehn.
Bd. I. Vom Neuaufbau des deutschen Glockenwesens, 1990.
1619 Seiten, zahlr. Abb.; Bandpreis € 15,–, Gesamtpreis € 35,–
Theo Fehn: Der Glockenexperte, hg. von Gertrud Fehn.
Bd. II. Blick hinter die Kulissen,1992;
1619 Seiten, zahlr. Abb.; Bandpreis € 15,–, Gesamtpreis € 35,–
Theo Fehn: Der Glockenexperte, hg. von Gertrud Fehn.
Bd. III. Die Bochumer Gußstahlglocken, 1997.
1619 Seiten, zahlr. Abb.; Bandpreis € 15,–, Gesamtpreis € 35,–
Leider vergriffen.
Im Abonnement und für Mitglieder des Vereins Deutsches Glockenmuseum e.V. gelten z. T. abweichende Preise. Zu den Stückpreisen kommen die Versandkosten.